Lauterbach, 27.05.2016
Beim letzten Übungsdienst haben die Mädchen und Jungen der Bambini- und Jugendfeuerwehr Lauterbach-Ost an einem Schnupperkurs „Erste-Hilfe“ im Feuerwehrgerätehaus in Maar mit Erfolg teilgenommen. Paul Schimanski und Oliver Mitze vom DRK (Deutsches Rotes Kreuz) Ortsverein Lauterbach, zeigten den 22 Teilnehmer in einem „Schnupperkurs“ alles Wichtige.

Lauterbach, 16.05.2016
Die Baminifeuerwehr Lauterbach-Ost besuchte den Milchviehbetrieb der Boß-Feick-Euler GbR am „Simmenhof“ in Lauterbach-Maar. Dieser liegt außerhalb der Ortschaft in Richtung Reuters. Betriebsleiter Gunter Boß informierte die knapp 25 Mitglieder und deren Betreuer über die Entstehung des Betriebes. Der Betrieb ist sehr sauber und wird mit viel Liebe betrieben.

Lauterbach, 15.05.2016
Vor Kurzem ging am Feuerwehrhauptstützpunkt in Lauterbach ein 70- stündiger Grundlehrgang zu Ende. Die 32 Teilnehmer kamen aus den Gemeinden: Lauterbach, Lautertal, Schwalmtal, Grebenau, Gemünden und Mücke. Alle Teilnehmer haben das Lehrgangsziel mit Erfolg erreicht. Jedes aktive Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr muss bevor er das erste Mal an einem Einsatz teilnimmt, einen 70-stündigen Grundausbildungslehrgang im Rahmen der zweijährigen Truppmannausbildung absolvieren. Entsprechend der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 "Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr" wird den Lehrgangsteilnehmern Basiswissen und grundlegende Tätigkeiten einer Truppfrau / eines Truppmannes in den taktischen Einheiten (Trupp, Staffel, Gruppe) vermittelt, so dass sie befähigt sind die Funktion der Truppfrau / des Truppmannes unter Anleitung wahrzunehmen.

Lauterbach, 09.05.2016
Besondere Einsätze der Lauterbacher Löschzüge
Ab Oktober hatte die Feuerwehr mit der Errichtung einer Notunterkunft für Flüchtlinge in der Großsporthalle Lauterbach ihren längsten Einsatz. Im Juli mussten die Lauterbacher nachbarschaftliche Löschhilfe bei einem Großbrand des Hosenfelder Sägewerks leisten. In Lauterbach brannte im Februar das Clubhaus des Tennisclubs. Im Juni brannte in Rimlos ein Zimmer. Einmal musste in Maar einem Bauarbeiter aus der Grube einer Silo-Baustelle geholfen werden.

Lauterbach, 08.05.2016
Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lauterbach-Mitte fand im Unterrichtsraum der Feuerwehrwache statt. Jugendwart Jörg Blankenburg berichtete, dass im Laufe des Vorjahres zwei neue Mitglieder in der Jugendfeuerwehr Lauterbach-Mitte aufgenommen wurden, so dass der Kader aus 14 Jugendlichen besteht.

Lauterbach-Maar, 14.01.2016
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins Maar lobte Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller die gesellschaftspolitischen Leistungen der Feuerwehr für den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft und hob besonders die hervorragende Jugendarbeit hervor. Der Löschzug-Ost mit den Feuerwehren Maar und Wernges sei zukunftsfähig aufgestellt. Er lobte Korpsgeist und Kameradschaft. Ortsvorsteher Horst Reiß dankte dem Löschzug-Ost für die Sicherstellung des Brandschutzes und forderte, dass jeder Haushalt im Maar Mitglied im Feuerwehrverein sein sollte.

Lauterbach-Maar, 19.03.2016
Die Bambinifeuerwehr Lauterbach-Ost trifft sich nicht nur um zu üben wie man einen Löschangriff aufbaut, Knoten sticht oder technische Hilfe leistet. Mit Papier, Klebstoff, Acrylfarbe, Stift, Schere und ein bisschen Phantasie wurden aus Kochlöffeln und Blumentöpfen dieser Tage schöne Osterhasen gebastelt, schließlich steht das Osterfest vor der Tür. Zur Stärkung wurde von einer Mutter ein frischgebackener Kuchen bereitgestellt.

Lauterbach, 13.01.2016
„Knut-Alarm“ auf den Straßen: Weit über 1000 Weihnachtsbäume sammelten am Samstag die Jugendfeuerwehren in den Stadtteilen von Lauterbach ein. Die ausgedienten Tannen wurden zumeist auf Traktorgespanne geladen und dann der Entsorgung zugeführt.

Lauterbach, 12.01.2016
Unterstützung: Feuerwehrverein Maar spendet 400 Euro an das Kinderhospiz „Bärenherz“

Anfang September beging die Freiwillige Feuerwehr Maar mit dem „Eckwasserfest“ das zehnjährige Bestehen der Bambini-Gruppe. Schon vorher war beschlossen worden, dass der Reinerlös dem Kinderhospiz „Bärenherz“ in Wiesbaden zugute kommen sollte. Im Rahmen des Schlachtfestes des Feuerwehrvereins Maar im Dorfgemeinschaftshaus wurde dem Drehorgelspielerehepaar Walter und Annemie Günther ein Scheck über 400 Euro vom Vorsitzenden des Feuerwehrvereins, Andreas Wahl, überreicht.

Lauterbach, 02.12.2015
"Ran an den Herd" hieß es vor kurzem für die Bambinifeuerwehr Lauterbach-Ost. Im "Posthotel Johannesberg" in Lauterbach kochte der Feuerwehrnachwuchs ein kindgerechtes Menü. Hotelchef Rainer Dietz und sein Team hatten ein tolles Programm vorbereitet.

Lauterbach-Maar, 10.11.2015
Das diesjährige Fortbildungsseminar der Einsatzabteilung des Feuerwehrvereins Maar mit einem abwechslungsreichen Programm - so die Kurzbeschreibung, führte die 22-köpfige Reisegruppe nach Streitberg in die Fränkische Schweiz. Nach der Zimmerbelegung und ersten Erkundung des Sporthotels, trafen sich die Teilnehmer nach dem Abendessen vor dem Hoteleingang, um gemeinsam die nahegelegene Freiwillige Feuerwehr Ebermannstadt zu besichtigen. Bei der Führung des Feuerwehrstützpunktes wurden auch die dort stationierten Feuerwehrautos und Geräte gezeigt. Ein toller und informativer Abend ging somit zu Ende.