Drucken
Zugriffe: 2940

Lauterbach, 20.03.2014
Festwochenende: Vorführungen, Infos, Spiele und Geselligkeit ums Feuerwehrgerätehaus Wallenrod. Seit 40 Jahren wird im Feuerwehrverein Wallenrod bereits erfolgreiche Jugendarbeit betrieben. Zur Feier des 40-jährigen Bestehens lädt die Jugendfeuerwehr Lauterbach-Nord am ersten Wochenende im Mai alle jungen, jung gebliebenen und älteren Menschen zu einem Fest rund um das Feuerwehrgerätehaus ein. Am Samstag, 3. Mai, sind ab 9 Uhr Jugendfeuerwehren aus dem gesamten Vogelsberg zur "Jugendfeuerwehrolympiade im Dorf" eingeladen. Die verschiedenen Spiele verteilen sich im gesamten Ortsbereich, so dass Gruppen von Jugendfeuerwehrmädchen und –jungen den Bürgern begegnen werden. Nach der Siegerehrung ist für 13:30 Uhr ein Festkommers geplant, so der erste Vereinsvorsitzender Thomas Krömmelbein.

Mit einer Fahrzeug- und Geräteaustellung mit Fahrzeugen aus Lauterbach, Alsfeld, Storndorf und dem Vogelsbergkreis, beginnt der zweite Festtag um 11 Uhr. Eine Schauübung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, wird um 12 Uhr stattfinden. Um 13 Uhr findet eine Vorführung über Rauchmelder durch die Mitglieder der Jugenfeuerwehr im alten Backhaus statt. Gegen 13:30 Uhr wird noch ein historischer Löschangriff durch die Oltimerfreunde Alsfeld geboten, bevor um 14:30 Uhr eine Vorführung "Brennen und Löschen" demonstriert wird. Selbstgebackener Kuchen und Kaffee wird ab 14 Uhr zur Verfügung stehen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Text: Freiwillige Feuerwehr Lauterbach (A.Wahl)