Drucken
Zugriffe: 4935

Lauterbach-Maar, 12.02.2011
Aufgrund der guten Resonanz im vergangenen Jahr führte die Jugendfeuerwehr Lauterbach-Ost auch in diesem Jahr wieder ein Filznachmittag durch. Das Filzen stand unter der Leitung von Petra Reith-Becker und deren Tochter. Aus gefärbter Schafswolle, die mit heißem Seifenwasser und mit einer Schablone vorbearbeitet werden mußte, konnten die Mädchen je nach Wunsch Handtaschen, Mäppchen, Blumengirlanden, Wandbehänge und Blumenvasen formen. Am Ende überreichten Gruppenführerin Theresa Kreis und ihre stellvertretende Annika Hartmann einen Blumenstrauß als Dankeschön an Frau Reith-Becker.


{phocagallery view=category|categoryid=3|limitstart=0|limitcount=0|detail=6}

 

Cookie-Hinweis

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig sind. Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten, eine optimale Performance und einen reibungslaufen Aufbau zu gewährleisten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Datenschutzbestimmung. Mit der Nutzung unseres Nachrichtenportals stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.

Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies auf unserer Seite, bieten wir Ihnen in unserer Datenschutzbestimmung.

Ok