Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung

Einsatzart: Hilfeleistung / Allgemeine Hilfe
Datum & Uhrzeit: 04.03.2017 - 21:33 Uhr Zugriffe: 608
Einsatzort: Lauterbach-Maar

H 1 Y - Notfalltüröffnung

Kind unverletzt aus Wohnung befreit
Am Samstagabend, wurden die Löschzüge Mitte und Ost der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Lauterbach, zu einer Notfalltüröffnung nach Maar alarmiert. Ein Kleinkind war dort in einer Wohnung eingeschlossen. Die Eltern der 4-Jährigen hatten schon vergeblich versucht in die Wohnung zu kommen. Um 21:33 Uhr, alarmierten sie dann die Einsatzkräfte. Die alarmierten Frauen und Männer waren nach wenigen Minuten vor Ort. Mit Spezialwerkzeug wurde die Tür geöffnet und die Einsatzstelle an den Rettungsdienst übergeben. "Dem Mädchen war nichts passiert und konnte schnell in die Arme der besorgten Eltern übergeben werden", so ein Feuerwehrsprecher.

Text: Freiwillige Feuerwehr Lauterbach (A. Wahl)

alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Mitte, RTW / Rettungswagen, Löschzug Lauterbach-Ost, Löschzug Lauterbach-Süd / Gruppe Rudlos

eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W - Löschzug Lauterbach-Ost TSF - Löschzug Lauterbach-Ost MTW - Löschzug Lauterbach-Ost VRW  -  Löschzug Lauterbach-Mitte

 
 

4 Helme fuer Ihre Website 2013