Gefahrgut > sonstiger Gefahrgut-Einsatz

Einsatzart: Hilfeleistung / Gefahrguteinsatz
Datum & Uhrzeit: 24.11.2016 - 14:43 Uhr Zugriffe: 1413
Einsatzort: Lauterbach, Vogelsbergstraße (bft Tankstelle)

H Gas 2 - Gasaustritt bei bft Tankstelle

Gasaustritt an Lauterbacher Tankstelle
Zu einem Austritt von Flüssiggas kommt es seit Donnerstagnachmittag auf dem Gelände einer Tankstelle in der Vogelsbergstraße in Lauterbach. Nach ersten Angaben strömt das Gas aus einem Behälter mit defektem Rückschlagventil. Die Feuerwehr ist zur Absicherung des Behälters im Einsatz und hat mehrere Wasserwände aufgebaut.

Unter der Einsatzleitung von Jürgen Eifert sind rund 30 Feuerwehrleute aus Alsfeld und Lauterbach vor Ort, unter anderem mit einem speziellen Gerätewagen für Messtechnik. Im Bereich der Tankstelle nahmen die Feuerwehrleute mehrere Messungen vor. Wie Kreisbrandinspektor Dr. Sven Holland am Einsatzort sagte, besteht Explosionsgefahr.

Die Polizei sperrte den Bereich um den Behälter weiträumig ab, ein Kindergarten, die Bewohner eines Flüchtlingswohnheimes und die Anwohner der Vogelsbergstraße wurden vorsorglich evakuiert. Da auch die Bundesstraße 275 im Bereich der Vogelsbergstraße komplett gesperrt wurde, kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Wie ein Polizeisprecher sagte, wurde die Betreiberfirma des Gastanks zum Entleeren verständigt. Bis bleiben die Absperrmaßnahmen und Sicherheitsvorkehrungen bestehen.

Text: nh24.de (pw)
Fotos: nh24.de (pw)

weiterführende Informationen : Presselink Presselink Presselink
 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

4 Helme fuer Ihre Website 2013