Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung

Einsatzart: Hilfeleistung / Verkehrsunfall
Datum & Uhrzeit: 12.11.2016 - 14:12 Uhr Zugriffe: 1263
Einsatzort: Bundesstraße 275 zwischen Lauterbach und Herbstein

H KLEMM Y - Eingeklemmte Person in PKW

Schwerer Verkehrsunfall auf der B275 nahe Herbstein
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmittag auf der Bundesstraße 275 zwischen Lauterbach und Herbstein. Nach ersten Angaben kam eine 28-jährige Autofahrerin aus Lauterbach auf dem Weg in Richtung Herbstein von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Ein Notarzt und ein Rettungsteam versorgten die 28-Jährige, sie wurde mit schweren Verletzungen per Rettungswagen in eine Klinik gebracht. 

Wie Herbsteins Stadtbrandinspektor Bernahrd Christen sagte, konnte die Verunfallte von Feuerwehrleuten aus dem Fahrzeug befreit werden. „Der Einsatz von hydraulischen Rettungsgeräten war nicht nötig“, so Christen. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren der Städte Lauterbach und Herbstein. Zur Ursache des Unfalls hat eine Streife der Polizeistation Lauterbach die Ermittlungen aufgenommen. Während der Rettungsarbeiten war die B 275 in beide Richtungen voll gesperrt, zur Bergung des Unfallwagens ebenfalls. Der entstandene Sachschaden konnte von der Polizei vor Ort noch nicht beziffert werden.

Text: nh24.de (pw)
Fotos: nh24.de (pw)

weiterführende Informationen : Presselink Presselink Presselink
 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

4 Helme fuer Ihre Website 2013