Datum & Uhrzeit: 21.06.2013 - 02:05 Uhr Zugriffe: 1634
Einsatzort: Lauterbach, Abfahrt Wallenrod, Pfeifer Group

H1: Allgemeine Hilfe

Unwetter über Lauterbach - Unwettermodul ausgelöst
Ein schweres Unwetter sorgte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag für Ausnahmezustand im Vogelsbergkreis. Der Rettungsleitstelle Vogelsberg wurden in Lauterbach und Stadtteilen umgefallene Bäume und teilabgedeckte Dächer wie in Lauterbach-Allmenrod gemeldet. Alle fünf Löschzüge waren im Dauereinsatz.
Im Team wickelte Lauterbachs Stadtbrandinspektor Hans-Jürgen Schütz die Katastrophe über einen Einsatzleitwagen an der Feuerwache in der Fuldaer Straße 4 ab. Aufgrund der vielen Einsatzstellen löste die zentrale Leitstelle in Lauterbach das sogenannte Unwettermodul aus. „Das heißt, dass wir die Einsätze in Eigenregie abarbeiten und so die Leitstelle entlasten“, informierte Schütz.

Text: Freiwillige Feuerwehr Lauterbach (A.Wahl)

alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Ost

eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W - Löschzug Lauterbach-Ost TSF - Löschzug Lauterbach-Ost MTW - Löschzug Lauterbach-Ost