Brandeinsatz > Sonstiges

Einsatzart: Brandeinsatz / Mittelbrand
Datum & Uhrzeit: 13.11.2019 - 16:12 Uhr Zugriffe: 260
Einsatzort: Lauterbach-Frischborn, Baumgartenweg

F 2 - Brennt Heizungsanlage

Frischborn: Brand in Heizungskeller schnell unter Kontrolle
Den Brand in einem Heizungskeller in der Baumgartenstraße in Frischborn hatten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lauterbach am späten Mittwochnachmittag schnell unter Kontrolle. Die Einsatzzüge Süd und Mitte waren mit 25 Kräften und fünf Fahrzeugen vor Ort, wie Stadtbrandinspektor Hans-Jürgen Schütz als Einsatzleiter berichtete. Die Heizung, die mit Öl und Feststoff betrieben wird, war aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten, wobei starker Qualm entstand. Die anwesenden Bewohner kamen mit dem Schrecken davon, auch die Wohnung wurde nicht größer in Mitleidenschaft gezogen. Dennoch rechnen die Fachleute mit einem Sachschaden von 20 000 bis 25 000 Euro. Die Feuerwehrleute, die den Qualm absaugten, mussten Atemschutzgeräte einsetzen, um nach dem Rechten zu sehen.
 
Text: Lauterbacher Anzeiger (ws)
Foto: Lauterbacher Anzeiger (ws)

weiterführende Informationen : Presselink
alarmierte Organisationen: Löschzug Lauterbach-Mitte, Löschzug Lauterbach-Süd, Florian Lauterbach 02

eingesetzte Fahrzeuge: ELW 1 - Löschzug Lauterbach-Mitte LF 20/16 - Löschzug Lauterbach-Mitte LF 8/6 - Löschzug Lauterbach-Süd MTW - Löschzug Lauterbach-Süd LF 8 - Löschzug Lauterbach-Süd

 

Sonstige Informationen

Einsatzbilder